Angebote

+49-176-76 11 37 36

Körperarbeit

Moderation

Mediation

Gefühls- und Prozessbegleitung

Angebote

Körperarbeit

Prozessbegleitung

Gesprächsbegleitung/Klärungsarbeit

Im persönlichn Gespräch begleite ich Sie durch Ihre aktuellen Themen/Konflikte und wir finden nächste konkrete Schritte, mit denen Sie Ihre Herausforderungen bewältigen können. Es können Beziehungsthemen sein, berufliche Neuorientierung, Begleitung bei schwierigen Familienthemen

Gefühlsarbeit

Sie fühlen Wut, Ärger und Trauer in sich? Sie fühlen, dass diese angestauten Gefühle sie in Ihrer Lebensfreude behindern und darin die Dinge zu tun, die anstehen? Sie wünschen sich einen sicheren Raum, in dem sie diese Gefühle zu lassen können/wollen? Ich begleite sie Stück für Stück in Ihre Gefühle und halte den Raum, damit Sie in diesen Fühlraum gehen können. Durch diese Räume wird Ihre in Wut und Trauer festgehaltene Lebenskraft wieder frei verfügbar für die alltäglichen Dinge und die Umsetzung Ihrer Wunschprojekte/Lebensziele.

Übergangsbegleitung

Bei Verlust von Menschen, totgeborenen Kindern

Wenn Menschen gehen, ist dies oft ein schlimmer Verlust. Es gibt in unserer Gesellschaft noch wenig offenen Umgang mit diesen Themen, so dass wir als Betroffene meistens allein sind damit. Aus eigenen Erfahrungen habe ich mich mit diesem Thema beschäftigen dürfen und biete Ihnen einen Raum, in dem Sie mit den damit verbundenen Gefühlen arbeiten können. Ich begleite Sie darin, einen Umgang damit zu finden. Begleitet können Sie einen persönlichen Raum kreieren, in dem Sie Ihren ganz persönlichen Ausdruck von Abschied finden können, um wieder frei für das Leben zu sein.


In neue Lebenssituationen/-lebensabschnitte

Sie fühlen, dass war es noch nicht, was Ihr Leben ausmacht? Es gibt diesen Ruf in Ihnen nach mehr? Sie sind unzufrieden mit Ihrer Lebenssituation? Aber die Vorstellung das Alte auf zu geben, löst Angst in Ihnen aus? Das kenne ich. Und es gehört dazu. Ich begleite Sie gern dabei, nächste Schritte zu finden, die machbar sind und nicht so beängstigend. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut

Massage und Körperarbeit (kombinierbar mit Klangmassage)

Ich folge den Impulsen, die ich durch Ihren Körper empfange und folge Ihnen. Sie können eintauchen in ein tiefes Loslassen. Mein Spektrum reicht von den sanften, liebevollen Berührungen der Tempelmassage bis hin zu den kräftigen Griffen und Dehnungen der ayurvedischen Yogamassage (Kudum Mosak) und streift Elemente aus der Deeptouch – Massage (Ulrich Grahner), sowie der klassischen Massage.


Klangmassage

Ich unterstütze Ihren Körper im Loslassen gern mit dem Klang des Monochords und anderen für die Klangtherapie entwickelten Musikinstrumenten. Der Klang dieser Instrumente ist so konzipiert, dass er die Körperzellen in harmonisierende Schwingung versetzt und somit eine Entspannung von Körper- und Geist ermöglicht, sowie ein tiefes Eintauchen/Auftanken in Klangwelten möglich ist.


Berührung und Gefühlsarbeit

Chronische Verspannungen und Blockaden im Körper weisen oft auf gespeicherte schwierige/traumatische Erfahrungen (Kindheitsthemen, Unfälle, plötzlich eintretende schwierige Lebenserfahrungen, gegen die sie sich nicht abgrenzen konnten) hin. Mit Massage und achtsamen Berührungen gehen wir in Kontakt mit den Schmerzstellen. Welche Worte, Gedanken und Bilder tauchen in Kontakt mit diesen Schmerzstellen auf? Welche Gefühle sind hinter diesen Bildern? Welchen Gefühlsausdruck haben Sie im Moment?


Paar-/Gruppenbegleitung

Mediation/Begleitung in Konfliktsituationen

Ich begleite Sie in Konfliktsituationen mit einer/mehreren Personen. Dabei sehe ich mich in erster Linie als Dolmetscherin. Da wir oft Worte aus der eigenen Konditionierung heraus wählen, sind sie immer wieder für andere Menschen missverständlich bzw. berühren alte Emotionen in ihnen. Dies führt zu Missverständnissen und Konflikten. Somit fühlen wir uns dann nicht gesehen und gehört. Ärger kommt auf und schaukelt sich dann hoch. Ich begleite sie darin, diese Konflikte auf zu lösen. Gemeinsam finden wir Wege in denen sich alle Beteiligten gesehen und gehört fühlen.


Moderation

Sie haben bei Sitzungen immer wieder das Problem, dass sie den Faden verlieren und sich verzetteln? Ich moderiere Ihren Raum und halte die Struktur, so dass sie lösungsorientiert ihre Themen bearbeiten können. Dabei fange ich mögliche Nebenbaustellen (emotionale Verstrickungen, unterschwellig wirkende Thematiken/Konflikte) ein, die in Extraräumen bearbeitet werden können.


Sie haben Fragen und/oder sind interessiert? Kontaktieren Sie mich gern unter kontakt@janalechky.com.